Mittwoch, 28. Dezember 2016

Am Ende des Jahres

Gedanken nach vorn!

Zweifle nicht daran das du stark bist

zweifle nicht daran das du Mut hast

zweifle nicht daran das du klug bist.

Sei geduldig mit dir und deinen Mitmenschen 

du wirst sehen

du machst unmögliches möglich.

Lerne deine Grenzen und Stärken kennen

was auch passiert

du wirst es meistern.

Einen mutigen Schritt wünsche ich allen die ihren Mut verloren haben.

Einen guten Beginn im Jahr 2017 für dich und alle in der Welt


Soller

Sonntag, 18. Dezember 2016

Das Tor zum Ende des Jahres

Bei Nova gibt es diese schöne Aktion T-in die Woche Tür oder Tor,  gern bin ich dabei.

Die Tür gibt es in Weimar, eine Stadt die zu besuchen sich lohnt. Dort waren Goethe und Schiller zu Hause

Für dieses Jahr, diese Woche öffne ich mehrere Türen und lasse alle eintreten,
möge es ihnen gut gehen, die Hilfe brauchen, das sie  Hilfe finden.
 Die ein warmes Zuhause suchen, eine Tür finden die sich öffnet für sie.
So wünsche ich mir wie es offene Türen gibt, auch offene Herzen, nicht nur jetzt zu Weihnachten, sondern im nächsten Jahr und in der Zukunft ein gutes Miteinander und Füreinander.
Ich schenke Euch Türen hinter denen Menschen wohnen. Wir wissen nicht wie es ihnen geht, welches Leid sie auf ihren Schultern tragen, ob sie glücklich oder traurig sind. Ich hoffe sie sind fröhlich und haben Freude jetzt zur Weihnachtszeit, allen wünsche ich eine Hand die  ihnen hilft.


.In Frankreich beim Gang aus einer Kirche



das Gestühl




Ein Tor, die kleine Kirche in Mellenthin Usedom, sie ist wunderschön und braucht Spenden zur Renovierung


Der Peterdom in Rom


In Pillnitz eine Garage


zwei Tore in Malchow Mecklenburg zur Schmiede


Tor zum Mausoleum in Etelsen Schloss


Ein Innenhof in Weimar


Tür in Salzburg


Augustinerkloster in Erfurt


Tor auf der Wartburg


Tür in der Wartburg


Mausoleum Etelsen bei Verden


Tür in Brügge


Tor Kroatien


Schwurgericht in Leibzig


Eine geschenkte Tür von einer Freundin


Dom von  Trier

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit,
es kommt der herr der Herrlichkeit ....

Nun habe ich viele Türen geöffnet und sie müssen reichen bis ins neue Jahr 2017.
Ich hoffe es geht dann mit geöffneten Türen weiter.
Wir verbringen Weihnachten mit der Familie, am heiligen Abend gibt es Raclette, das mögen alle gern, weil man dabei gut reden kann. nach der Kirche ist die Bescherung.
Euch allen meinen Freundinnen und Freunden einen schöne Weihnachtszeit, friedliche Tage und ein gesundes  und gutes jahr 2017 für Euch. Danke für Eure Treue bei mir, denen besonders die immer wieder kommen, aber auch allen neuen Lesern ein herzliches Willkommen.
meine Tür ist geöffnet.
Klärchen (Marie Claire)

bei Nova und vielen anderen auch


Freitag, 16. Dezember 2016

Zitat im Bild

Ein Tag und der vierte Advent ist schon da, so früh dieses Jahr! Am Samstag ein Zitat für Nova

Zeit es sich gemütlich zu machen und viele schöne Zitate lesen!

Auf Rügen im Winter an der Ostsee


 Winter in den Bergen in Sölden

das Foto stammt von meiner Tochter



Euch allen einen schönen 4. Advent

wer meine kleine kurze Geschichte noch nicht gelesen hat, hier ist sie

http://binablurei.blogspot.de


Donnerstag, 15. Dezember 2016

Kunst am Weg

Einfach so im Vorbeigehen,sehe ich oft schöne Kunst bei der es sich lohnt ein zweites mal hinzusehen. Manche Kunst wird nicht beachtet obwohl sicher der Künstler es auch verdient hätte.

In dieser Adventszeit möchte ich an grauen Tagen  schönes zeigen.

Wer möchte kann schauen!

Da hat sich mein Hund erschreckt, weil er dachte der ist echt, er saß im Darß
Anklicken vergrößert
Die Fotos habe ich überall im Urlaub gemacht, manches mal war ich froh, das ich meine Kamera dabei hatte. das eine oder andere Foto habe ich auch auf meine Homepage, www.Lyricweb.de eingestellt und auch sonst schon mal im Blog.








Feine Handarbeit


das macht die Natur


In Stralsund



In Erfurt


In Stralsund an einer Hauswand





ich glaube es war in Nürnberg


In Koblenz


In Ostfriesland



Ahrenshop


An einem Hafen


Kuppel im Bundestag



Berlin

Barth in mecklenburg Vorpommern


Berlin

das wars erst mal, wohl auch genug zum Schauen, ich sage danke für`Schauen
Ein Post am Donnerstag mit herzlichen Grüßen, Klärchen