Montag, 10. Februar 2014

Von mir zu dir



Buch  http://www.bookrix.de/_ebook-klaerchen-s-von-mir-zu-dir/

Von mir zu Dir, mein letztes Buch bei BX zum Anklicken und Lesen

Kommentare:

  1. bin deinen Versen und Worten gefogt, dahin - wo sie urspünglich herkamen....
    ja, darin erklingt Melancholie....und wir wissen darum auch warum....
    wie würdest du nun - zu mir sagen wenn ich so dächte wie du im gedicht, klage nicht, das Leben geht immer weiter, vergiß dies nicht...
    schöne texte und verse, schön dass man sie so auf diesem weg wieder findet...

    AntwortenLöschen
  2. Sie sind vom letzten Jahr und noch neu.
    Klage nicht, das Leben geht weiter, dabei bleibe ich. Klagen ruft Mitleid hervor und ich möchte nicht, das andere mit mir leiden. Jeder hat ein Päckchen zu tragen. man ist nie allein mit Freude und Leid. Oft aber denken die Menschen in Situationen in die sie auch oft durch eigenes Verschulden geraten sind, sie leiden allein am Schlimmsten und sind die große Ausnahme.
    So wird man ungerecht zu denen die auch leiden.
    Fällt mir gerade zu meinen gedichten und Deiner Frage ein.
    Liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.