Samstag, 15. September 2018

T-in die Woche

Die Tür am Sonntag in die neue Woche
Irgendwann
scheint die Sonne
auch in unser Fenster.
aus Russland


da ist viel Interessantes dabei

Wenn du in karger Landschaft
so vor dich hin wanderst
alles still, 
an nichts denkst
keine Blicke verschenkst
stolperst du über einen Stein
und findest eine Blüte
die dich zum Lächeln bringt!
K.S.(c)

Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf anderen Seiten gesetzt werden,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Solltest du kommentieren musst du wissen , das du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst .
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung BEI MIR wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.
Gez. Klärchen S.



Freitag, 14. September 2018

Am Morgen

Herbstgeflüster


Wenn graue Nebel wallen 

über Wiesen und Natur

Tautropfen fallen - nur

Herbstblätter hinterlassen ihre Spur. 

 K.S.(c) Sept.2018


Parasolpilze sind essbar 

Zum Zitat im Bild hier -  http://Binablurei.blogspot.de

Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf anderen Seiten gesetzt werden,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Solltest du kommentieren musst du wissen , das du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst .
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung BEI MIR wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.
Gez. Klärchen S.



Donnerstag, 6. September 2018

Bildgedichte

Das was mir Freude macht, schon immer - und immer mehr!

Liebesgedichte  anklicken vergrößert


Es sind Geschichten in Gedichten
die mir alle am Herzen liegen gerne stelle ich hier zwischendurch mal eins ein,
wer mehr lesen möchte hier ein Link, einige kennen ihn sicher schon,
es folgt immer wiede mal Neues hier :https://binablurei.blogspot.com/p/blog-page_19.html

es ist eine Seite von der Binablurei damit sie nicht ganz untergeht nur mal ein wenig Werbung von mir

Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf anderen Seiten gesetzt werden,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Solltest du kommentieren musst du wissen , das du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst .
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung BEI MIR wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.
Gez. Klärchen S.

Sonntag, 2. September 2018

...und immer wieder


in der Hitze des Sommers

... und immer wieder
die Natur spielt ihre Lieder
in den Jahreszeiten
der erste Tag des Herbstes,
und wir horchen und spüren,
verlieren das Gefühl des Sommers
die Luft ist anders
die Sonne scheint,
 doch es sind die Melodien des Herbstes
 in der Frühe  aus der Nacht
wenn der Morgen erwacht,
der Sommer zum Abschied  lacht
der Himmel blau mit puffigen Wolken
heiß war er und wird erinnern
mit sommerlichem Flimmern in der Luft,
wenn die Mücken zum Abschied tanzen
die Wespen und Hornissen schwirren
ein Liebeslied
und die Stare und Störche es gen Süden zieht.
Bald kommen sie -   die Kraniche  in Formation
ich freue mich schon an die Gedanken der Freiheit.
Noch ist es nicht soweit
es werden die Äpfel fallen und über allem
schwebt der Herbst
die Blätter litten schon im Sommer
und fielen hier und da vom Baum
die Rosen blühen uns zur Freude
dieser Sommer war ein Traum.
Hier und da zu heiß ohne Regen
für die Bauern kein Segen
trockene Felder und  Wälder
aber für alle unvergesslich
eine besondere Zeit
nun zieht das Herbsteskleid über die Natur
ein leichter Regen
und die Wälder sind im Rauschen schön
zum  Ruhe finden und spazieren gehn.
Klärchen (c) 2018

So war der Sommer
 Eine Tür in die neue Woche für Nova gibt es auch , die Mühle in Blender



am rauschenden Bach im Juni


Kühe auf der noch grünen Weide
Nilgänse
Fliederbeeren

am Kanal
Geranien 
Kornblumen und Mohn



 Bauernhof im Grün
Schafe  und Schwäne




Sonnenuntergänge und Rosen


Wolken


und Trockenheit

Störche und Kühe leiden


Schmetterlinge sind wenig da
der Himmel brachte keinen Regen
das beste war im Schatten liegen
oder ins Wasser gehn

trotz allem war der Sommer schön

Allen eine schöne neue Woche und einen wunderschönen Frühherbst,
Eure Klärchen

Zitat am Samstag  http://binablurei.blogspot.de der zweite Blog von mir

Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf anderen Seiten gesetzt werden,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Solltest du kommentieren musst du wissen , das du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst .
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung BEI MIR wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.
Gez. Klärchen S.


Sonntag, 26. August 2018

Wer weiß

Zwei Gedichte... ein Geschenk
Gedanken ...ich weiß es wir hier nicht viel gelesen und ein Kommentar hinterlassen, aber angeklickt
gerade darum schreibe ich hier noch mal hinein für meine Follover die hier mir treu zur Seite stehen

(c)Klärchen

Wenn alles laut um dich herum
bleib leise
sei weise, so bekommst du mit
wenn jemand um sich tritt
unqualifizierte Reden hält
über Menschen Gott und die Welt.
K.S (c) 2018
*********************************
(c)Klärchen
 Mancher hat sich schon übernommen
ist mit der Masse geschwommen
hat dann festgestellt
der Nabel der Welt ist nicht da
wo die Erde sich dreht
sondern wo er mit seinen Füßen
am Boden steht.
K.S. (c)2018

Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf anderen Seiten gesetzt werden,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Solltest du kommentieren musst du wissen , das du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst .
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung BEI MIR wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.
Gez. Klärchen S.

Freitag, 24. August 2018

ZiB Venedig

Ein Zitat für Nova am Samstag wie immer und gern
heute nicht soviel aber dafür auch die Tür in die neue Woche

ohne Leben keine Tür 

hier auch gleich einen Tür in die neue Woche 
                                                                   wild romantisch
                                     ein unbewohntes Haus in Prerow,
                                    was für eine Geschichte wohl dahintersteckt
                                    Freude und Leid, Lebenszeit
SOnntag: T→in die neue Woche


Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf anderen Seiten gesetzt werden,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Solltest du kommentieren musst du wissen , das du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst .
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung BEI MIR wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.
Gez. Klärchen S.


Montag, 20. August 2018

Elena Blume

Da ich im Schreiben eingeschränkt bin möchte ich ein Buch vorstellen.
Freiwilliges lesen  und Freude daran ist erwünscht!

Wer ist Elena Blume? Ein Pseudonym, das möchte sie bleiben!
Eine Dichterin, die mit dem Herzen schreibt, eine Poetin, der Lyrik verschrieben.
Sie drückt mit dem geschriebenen Wort , das aus, was sie nicht sagen kann und doch sagt.
Man kennt sie anders, aber doch bleibt sie , sie selbst, ihrem "Ich" treu!
Manchmal trägt sie eine Maske, aber dahinter steckt Ehrlichkeit bis in die Tiefe.
Sie liebt das Meer und kann nicht schwimmen.
Sie liebt die Freiheit und ist nicht frei, doch schätzt sie das Leben in Dankbarkeit.
In Gedanken fliegt sie ihre Runden in den Wolken um wieder sicher zu landen.
Ihre Tränen waren ein Meer und rauschen nun in den Wellen der immer währenden Wiederkehr.  Nun sind sie ein Bach  der immer und ständig fließt wie die Zeit, die Natur am Rande wachsen lässt, mal geordnet ,mal wild so wie Blüten am Strauch.
Sie freut sich wenn andere sich daran erfreuen und dadurch zu sich selber finden.
Das ist die Lendigkeit des Lebens, ohne sie wären wir nicht zufrieden und sehr einsam...sagt Elena, nicht nur von sich!

Ein Buch zum kostenlosen Lesen möchte ich vorstellen von ihr!
https://www.bookrix.de/_ebook-elena-blume-gedichte/

Gedichte

Kopieren darf ich, nur nicht schreiben!

Bitte den Datenschutz beachten

Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf anderen Seiten gesetzt werden,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Solltest du kommentieren musst du wissen , das du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst .
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung BEI MIR wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.
Gez. Klärchen S.