Montag, 17. Juni 2019

Allerlei

Ich musste nicht lange suchen um allerlei zu finden, drinnen und draußen.

Endlich werden  Plastiktüten abgeschafft oder weniger benutzt.
Zum Häckeln hatte ich nicht so richtig Lust, aber Heidrun mit Ihrer Häckelei und die Wärme draußen hatten mich heute morgen auf eine Idee gebracht.
Ich habe heute einen Beutel aus Baumwolle mit Lochmuster gehäckel und ausprobiert.
Den nehme ich zum Einkaufen mit für loses Obst und Gemüse. Ein zweiter kommt nach dazu, der Sommer beginnt ja erst ,auf der Terrasse sitzt es ich gut.






 Sitzt, passt und hat Luft

die Tüten werde ich nun meiden




 Mein Mann hatte Pfirsiche gekauft, Tomaten, Paprika und Gurken.
Er musste Besorgungen machen und auf dem Rückweg kaufte er ein. Radtaschen am Fahrrad, da geht schon einiges rein.
 Das Obst hatte er in  die kleinen Plastiktüten  am Obststand eingesteckt.
Ich vermeide es möglichst, aber so auf das Laufband legen  gefällt mir auch nicht so besonders, obwohl man Obst und Gemüse ja abwaschen muss.
Dann fand ich in meinem Keller noch einen geflochtenen Beutel, der schon uralt ist, mindestens 40 Jahre. Den nahm ich füher  zum Einkaufen mit, nun kommt er wieder zu ehren, eben Nachhaltigkeit.
Dazu auch noch für kleine Dinge ein Jutebeutel, da fällt nichts durch.

was ich nicht gesucht habe , aber gefunden, zeige ich Euch folgend
ein paar Blumen in Nachbars Garten, einen Rosenstrauch und Seerosen mit Frosch
Libellen am Teich und natürlich jede Menge Insekten . Gegenüber an einer Gartenmauer und Pfeiler,  Feuerwanzen, soviele auf einem Haufen habe ich noch nie gesehen.
Sie sind ungefährlich und harmlos...nur ich mag sie nicht. Ich hoffe sie kommen nicht herüber in meinen Garten, ein paar habe ich entdeckt, aber damit kann ich leben.




























da sind sie, die feurigen Bewohner der Strasse, ob sie von der Kippe angelockt wurden ?


wohl nicht


die Bartnelken gefallen mir besser

                                             schöne sonnige tage wünsche ich Euch, Klärchen

Sonntag, 16. Juni 2019

Die Tür in die neue Woche

Wie viele Türen habe ich schon geöffnet, immer mit Neugierde und Überraschungen dahinter,
bis auf meine eigene Tür, da weiss ich immer was dahinter steckt. Die Veränderungen habe ich selber vorgenommen und natürlich freue ich mich nach hause zu kommen, egal wo ich war.

Am Sonntag werden bei Nova auch viele Türen geöffnet mit vielen Überraschungen dahinter und davor.
In Passau ein Atelier,
da fand ich die Fensterläden schön

In Rhauderfehn auf dem Kanal
Schiffe mit schönen Türen

Fahrt durch die Schleuse
mit diesem Rosengruß eine schöne Woche


Mit der ersten Tür geht man hinein in diese Welt
mit der letzten Tür hinaus aus dieser Welt
dazwischen kann man gut leben
wenn man sich an Regeln hält.
K.S.

Nova

Montag, 10. Juni 2019

SW und Digitalart

Beides geht, wenn es nicht anders geht in einem Post

und es bleibt bei Jutta

SW im Fokus von Christa ist bei Jutta gelandet
Ich versuche alles in einem Post unterzubringen.
 SW

 die Blüten habe ich noch mal anders in den Fokus genommen


Digitale Art 
Das Original

habe ich bearbeitet mit einem Kunstfilter

dann habe ich das Bild mit einem Malstift bearbeitet
den Lauch ausgeschnitten , verdoppelt und eingefügt, anschließend noch Bewegungsunschärfe
darüber gelegt
 endgültig "moderne Kunst"

Nun bin ich gespannt auf andere Arbeiten bei Jutta


da gibt es auch etwas von mir:
https://binablurei.blogspot.com/2019/06/muhle-und-kinderstube.htmlhttps://binablurei.blogspot.com/2019/06/muhle-und-kinderstube.html

Samstag, 8. Juni 2019

Gartenfreuden bei Klärchen

In unserem Garten wächst und gedeiht zur Zeit alles, auch was ich nicht so gern hätte vom Nachbarn nebenan.
Ich fand einfach nicht die Zeit, das Wetter, die Gesundheit um meinem Garten Gutes zutun.
 Dafür hat er mir trotz aller Vernachlässigung Gutes getan und Freude bescherrt.

Gartenfreuden bei mir und der Nachbarin gegenüber

Gartenwonne.com 

für Loretta und Wolfgang


http://2.bp.blogspot.com/-rRIrF5DE8y4/WKsNHBqczVI/AAAAAAAAEck/xuocFF4O3E4yHhQ-Xszfvo-glEFKRnwCACK4B/s1600/Gartengl%25C3%25BCck%2B250.jpg
 Das zeige ich nun und hoffe es kommt auch bei Loretta und Wolfgang an in der Gartenwonne, die ich lange nicht beehrt habe, denn es gab nichts in meinem Garten.
Nun habe ich einiges gefunden bei mir und am Teich meiner Nachbarin.
Leider kenne  ich einige Blüten und Pflanzen nicht mit Namen.Ich hoffe jemand weiß was da so gewachsen ist.

Wolfgang trotzdem danke, das Du geschaut hast bei mir und sicher auch gesucht!! 😃

bei mir im Garten Löwenmaul        klick vergrößert alle Blüten

Schafgabe


Wolfsmilch
vermehrt sich schnell

wie heißt sie, ich mag sie gern
Diestel bei mir zu Besuch
Mohn im Wind
Zierlauch

Schwarzauge

Am Teich  Butterblumen
ein kleiner Frosch
Carla die Katze

 Seerose

 Abflug einer Biene

 Lupinen


 


erst eins dann zwei



 Wollgras
Teichpflanze
Kräuter

 Gräser bei mir


eine Kornblume
Gräser
einen Tag nach diesem Foto sind unsere 5 Haussrotschwänzchen ausgeflogen



weisse Kornblume

das war`s aus meinem und Nachbarsgarten mit dieser Pfingsrose
dieses Jahr gab es nur einen Blüte, ich habe sie umgepflanzt und aus rot wurde weiss
Liebe GrüsseKlärchen



Klärchen

Allerlei

Ich musste nicht lange suchen um allerlei zu finden, drinnen und draußen. Endlich werden  Plastiktüten abgeschafft oder weniger benutzt. ...