Sonntag, 17. Januar 2021

T-in die Woche

 Wieder gibt es eine Tür in die neue Woche bei mir und wird zu Nova geschickt, da gibt es noch mehr.

Gehen wir hindurch und schauen was auf uns zukommt! 

Ein Tor zur Traukirche von Johann Sebastian Bach 

                                               vergrößern durch anklicken

das geht zu Nova

kann Werbung durch Namensnennung enthalten (Fotos mein Eigentum)

Montag, 11. Januar 2021

Digi Art

 Am Dienstag  Bildbearbeitung Digital Art

Mein Vorgabebild, eine Ananas, habe ich mit Farbfilter begrünt sie sah nicht mehr so schön aus



                          das sind Bearbeitungen ,die ich schon vor einem Jahr gemacht habe

  Nun ist die Gelegenheit es zu zeigen, die Ananas ist schon verspeist und es gibt neue

moderne Kunst  

Macht es Euch gemütlich und fein, bei uns regnet es und es sind 2 Grad draußen, ich hoffe es wird nicht glatt, aber wir gehen eh nicht aus dem Haus, außer mit dem Hund an die Luft und in den Wald. Bewegung tut gut. Am Sonntag schien die Sonne  hier  https://binablurei.blogspot.de


Freitag, 8. Januar 2021

Himmelsblick

 Der Himmel über uns in ständiger Veränderung, Wolkenträume,

doch er erfreut uns damit, ob Winterwolken, Sommerwolken, graue Wolken, weisse Wolken

Sonne, Mond und Sterne

besonders anschauen im Bild, können wir es bei Zaunwicken in der Galeria Himmelsblick

 Ich habe den letzten Vollmond  mit dem Herzen fotografiert, ein gutes Omen

siehst Du das schwarze Herz vor dem Mond?


Vollmondnächte mit Herz K.S.(c)

Allen eine schöne Zeit mit einem wohlgesonnenen Himmelszelt über uns,

Eure klärchen

Da gibt es Zitate http://binablurei.blogspot.de


Montag, 4. Januar 2021

Digi Art

Digitale Bearbeitenugen findet Ihr jeden Dienstag bei Jutta

Ihr dürft Euch an eigenen Motiven austoben

Ich habe mir einen Balkon ausgesucht und meinen Weihnachtsbaum bunt verabschiedet.

Zum Entsorgen für die Tiere wird er entschmückt.

Mein Originalbalkon in Oldenburg gesehen




Freitag, 1. Januar 2021

Das neue Jahr 2021

 Allen meinen Besuchern wünsche ich ein Jahr voller Glück ,Freude und Gesundheit. 

Grosse und kleine Wunder die in Erfüllung gehen mögen das Herz besonders erfreuen.

Die folgenden Fotos sind teilweise vom letzten Jahr, Himmelsbilder die bearbeitet sind.

Ein paar sind auch auf meinem Blog  Binablurei  zu finden

Galeria Himmelsblick am 1.Januar2021

 der Blick heute Nachmittag aus meinem Fenster oben im Arbeitszimmer

 


 


 2020

 














Das wurde in den letzten jahren verknallt, einfach so und dieses jahr Stille und Geld was gespendet werden kann. Vielleicht machen das alle die sonst das geld in den Himmel schießen.  z.B. für die Forschung und krebskranker Kinder.

Alles Gute und viel grosse und kleine Wunder für Euch, 

Eure Klärchen


 

Sonntag, 20. Dezember 2020

Es weihnachtet

 hier und da, überall, es leuchtet, die vierte Adventwoche bricht an und bald wird das Christkind vor der Tür stehen. 🎄

Gerade in kritischen Zeiten  gibt es Trost wie in all den Jahren zuvor. Es ist alles leiser, besinnlicher und stiller draußen und drinnen. Der Glanz der Sterne, des Weihnachtsbaumes und der Kinderaugen bleibt erhalten. In uns ist Frieden und die schönen Momente sollten wir genießen. 💟

Für die Armen ,kranken Menschen beten, die einsam sind und nicht mit der Familie feiern können. 

Einer wird ihre Hand halten und für sie da sein wie in guten und schlechten Zeiten wird ein Stern leuchten.


Es kam Weihnachtspost von lieben Menschen, danke Heidrun, Martina, Angel und Helga . Sie hängen bei mir am Schleifenband wo jede Weihnachtspost angeheftet wird.

Meine Weihnachtsdeko

 


mein Weihnachtsbaum ist schon geschmückt, dieser ist vom letzten Jahr

Bedanken möchte ich mich bei Arti, Jutta und Nova für ihre schönen Aktionen, bei denen ich gern mitmache, allen die sich dort beteiligen und mich besuchen und kommentieren wünsche ich hiermit auch ein schönes besinnliches Weihnachtsfest und schon jetzt ein gesundes ,gutes Jahr2021,

Eure Klärchen 


Klärchen

T-in die Woche

 Wieder gibt es eine Tür in die neue Woche bei mir und wird zu Nova geschickt, da gibt es noch mehr. Gehen wir hindurch und schauen was auf ...