Dienstag, 3. Juni 2014

Hundezeit

 Die Spaziergänge werden verschoben.
Meinen Hunnis war es heute auch zu warm. Da hilft nur eines frühmorgens aufstehen und los vorm Frühstück, und am späten Nachmittag laufen. Sie verstehen es nicht, dass es neue Zeiten gibt im Sommer und schauen mich sehr verwundert an, denn sie kennen die Uhr.
Meine Hunde sind sehr anpassungsfähig und liegen wenn es warm ist eh im Schatten und auf kalten Fliesen, da warten sie auch ganz geduldig auf den Spaziergang im Wald..
Am Abend wird gespielt wenn es nicht mehr so warm ist.






Kommentare:

  1. Liebe Marie-Claire,
    ich wurde neugierig und bin hier gelandet. Ich bin begeistert
    von diesem Post.Wundervolle Tiere.
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne Aufnahmen von Euren beiden Schätzchen. Ja, die Tiere sind sehr wohl klug, sie wissen was "gutfürsieis", da brauchts fast keinen Menschen.
    Sehr schöner Post zum frühen Morgen....

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Klärchen,
    deine Hunde sind wundervoll und an Pfingsten soll es erst so richtig heiß werden.
    Ich habe gelesen, bald geht es in die Normandie.
    Da wünsche ich euch schöne Feiertage und einen herrlichen Urlaub. Wir waren mit unserem alten Campingbus auch oft in Frankreich, da freu ich mich mit dir.
    Mit liebem Gruß
    Helga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.