Sonntag, 1. März 2015

Einmal nur

Einmal nur möchte ich meine Hunde hier im Blog vorstellen.
Sie haben es sich verdient.

Zum Vergrößern Fotos anklicken
Da waren sie noch jung Nico 2 Jahre und Bonny 8 Monate
 

Wir haben zwei  Irisch- Setter , zwei tolle Jagdhunde, nicht zur Jagd ausgebildet,
sondern reine Familienhunde.
Ein Hund mit einem kinderlieben Charakter war mir sehr wichtig.
Sensibel und sehr bewegungsfreudig sind sie, im Wald und in der Natur, kommt Ihr Jagdtrieb mehr oder weniger zum Vorschein.
Entweder sie sind gehorsam oder müssen angeleint werden, letzteres ist für die Hunde unangenehm.
Wir haben eine Wiese gepachtet, die eingezäumt ist, damit die Hunde toben können.
Dort werden auch andere bekannte Hundebesitzer mit verträglichen Hunden eingeladen und somit nette Kontakte gepflegt. Natürlich gibt es auch einen Austausch über Hundeerziehung. 


Bei uns im Garten haben sie den Rasen schon kultiviert.
Wir haben nun einen Spiel- und Bolzplatz im Garten angelegt und Ihnen einen Platz zum Regeln der Rangfolge  zugewiesen. Es funktioniert wunderbar. Nico und Bonny sind zwei Rüden, die sich sehr gut auch allein miteinander beschäftigen können.


Inzwischen ist Nico fast 10 Jahre alt und Bonny wird 8 Jahre. Der jüngere ist schon ganz grau im Gesicht und Nico sieht man sein Alter nicht an
Als Nico 2 Jahre alt war, entschlossen wir uns, einen zweiten Setter in unsere Familie aufzunehmen, die treibende Kraft in der Familie war ich, mein Mann hat sich erst überzeugen lassen von mir. Er liebt sie aber nun und die Radtouren mit ihnen.
Die Frage, warum habt Ihr eine zweiten Hund bekamen wir oft zu hören.
Für mich war das keine Frage, von jeher, war der Irisch-Setter ein Traumhund von mir.
 Nico
 Bonny

Ich liebe ihr seidiges Fell, ihre Eleganz und ihren lieben, sensiblen Charakter.
Sie bringen mich jeden Tag in die Natur, ob es regnet, schneit, die Sonne scheint, ob bei Kälte oder Hitze.
Natürlich geht es mit anderen Hunden auch.
Bei zwei Rüden ist es nicht selbstverständlich.
Die Hunde halten uns fit, zweimal am Tag sind wir abwechseln mit Fahrrad und zu Fuß unterwegs, im Garten wird gespielt. Zwei tolle Hunde die uns beschäftigen, aber wir beschäftigen sie auch.
 Sie haben eine tolle Mimik drauf wie man hier sehen kann.

 
Grundsätzlich sollte man wissen, dass Hunde viel Zeit in Anspruch nehmen, Tierarztkosten, Versicherungen und Hundesteuer sollte man nicht vergessen, das ist ein großer Posten.
Meine beiden Hunde hatten zur gleichen Zeit einen Zwingerhusten es hat mich nicht nur schlaflose Nächte gekostet, sondern auch doppelte Tierarztkosten.
Wir haben, es vorher überlegt und alle vor und Nachteile durchgesprochen.
Wir nehmen unser Hunde mit in Urlaub, wenn es nicht möglich ist haben wir eine Hundepension, wo wir sie lassen können.
Aber über allem steht die Freude und Spaß mit zwei tollen Irish- Settern, die hoffentlich Liebhaberhunde bleiben.
K.S.
immer neugierig
traurig... Frauchen hat mir einen Schneeball ins Gesicht geworfen
schon wieder ein Foto..grins, Nico ist ganz brav

das mögen wir...im Wasser spielen

Bonny hat einen Vogel  entdeckt

wieviel Fotos noch? Ich habe meinen Stolz

gleich gehen wir spazieren, Bonny freut sich

Ausflug


Abkühlung im Meer

Ballspiele auf dem Spielrasen, äh Frauchens Rasen

Nico wartet, wer holt den Ball
Bonny will schlafen
Bonny ist verletzt...armer Hund
 
Nico beobachtet

schnuppern mögen sie am Liebsten auch im Schnee
 Zum Geburtstag stellt Frauchen noch mal ein Bild von uns ein.

Kommentare:

  1. Oh, das hat mir aber gut gefallen, das du die beiden vorgestellt hast - und das sie eine eigene Wiese haben, das sage ich meiner Bente nun nicht ... :-)
    Zwei Hunde sind doppeltes Glück - aber auch hin und wieder das Gegenteil - man muss es eben genau abwägen.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,liebe Moni und Bente, doppeltes Glück aber auch doppelte Trauer, leider leben Hunde nur ein kurzes Leben.
      darum genieße ich sie jetzt und denke nicht an morgen.
      Als ich den Text in ein Buch schrieb hatten wir die Wiese noch, inzwischen ist der Besitzer verstorben. Wir haben aber Wald und Marsch in der Nähe, natürlich auch Rehe...hm, also immer aufpassen. Bald ist wieder Leinenzwang bei uns.
      Dir und Bente eine schöne Woche,ich schaue mir Bente gerne an, Klärchen

      Löschen
  2. Es hat mich sehr gefreut, dass du deine Vierbeiner vorgestellt hast. Sie begleiten uns doch jeden Tag und sind Familienmitglied, also haben sie sich einen eigenen Beitrag verdient. Schöne Tiere sind es und man merkt wie gut es ihnen bei dir geht. Also ich könnte Nachlag an Fotos und Text gut vertragen...vielleicht machst du ja noch mal paar Aufnahmen. Das Foto "Nico beobachtet" mag ich sehr.
    Liebe Grüße in die Woche Stine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Stine, Du hast recht es sind Familienmitglieder, ich hoffe ich habe sie noch lange.Leider gibt es ja nur ein kurzes Hundeleben.
    es wird sicher noch das eine oder andere Bild folgen wenn es passt.
    Dir einen schöne Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
  4. welch eine tolle Vorstellung deiner beiden Lieblinge liebes Klärchen, so - in aller Ausführlichkeit hast du das bisher noch nicht getan.Es sind Tolle Bilder von wunderschönen, tollen und sehr liebenswerten Hunden...
    beweglich, temperamentvoll, stolz - rundum:eine Augenweide...
    Und du bist stolze Hundebesitzerin die sich mit ihrem Leben ganz auf den besitz und die Haltung zweier so großer Hunde auch mit ganzem herzen eingelassen hat, mit allen Konsequenzen die sich damit ergeben, auch auf mancherlei Verzicht.
    sicher hast du schon mehrere Filmkapitel, Videos und Bildbände, auch lesenswerte liebenswerte Geschichten von ihnen
    das kann - denke ich - jeder Hundebesitzer, aber auch Katzenbesitzer - wie ich es eine bin - nur zu gut verstehen...
    herzlichst Angel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Angel, teilweise wirst Du die Fotos kennen von meiner homepage. Ich habe die Fotos alle im Archiv und nicht bearbeitet. bei BX gibt es ja zwei Bücher von ihnen. hier hatte ich sie noch nicht vorgestellt, nu sind sedrin.
      Dir einen schönen Abend, klärchen

      Löschen
  5. So sehen glückliche und zufriedene Hunde aus, ich bin immer wieder begeistert von Nico und Bonny.
    Danke für diese wunderschöne Fotoserie.
    Ich hatte auch zwei Hunde und sie fehlen mir sehr......
    Mit liebem Gruß zu euch
    Helga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.