Freitag, 24. April 2015

Natursucht


ich kann es nicht lassen,
ich mag Blüten Sonne ,Wolken, Natur pur,
liegt eben auch vor der Tür oder im Garten bei mir und in der Nachbarschaft
mein Herz geht auf und ich kann nicht dran vorbeigehen, also Kamera raus aus dem Haus
Bild anklicken...vergößert
weisse Impressionen

Tulpen und Nazissen

mein Garten

Obstblüten


Azaleen



Mitten in weiter Natur

Wiesen und Felder

Seen und Wälder

Die Sonne der Erde so nah

Ich atme tief ein

Wie wunderbar ist Gottes Erde.
   
Puffige Wolken
Goldregen

wo ist der Kleine?
Tulpenbaum
Vergiß mein nicht!
Specht ruht aus

Stillleben mit Katze mit Hund an der Leine nicht einfach aufzunehmen

Bildergeschichte auf meiner Binablurei

http://binablurei.blogspot.de/


Kommentare:

  1. Ach, was für schöne Bilder uns der Frühling schenkt und du hast sie eingefangen. Farben, die nur die Natur mischen kann und uns Freude bereiten. Wie schön, dies alles mitzuerleben.
    Hab ein schönes Wochenende - Stine -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stine, ich wünsche Dir auch noch einen schönen Frühling, der Mai kommt ja bald,
      ein schönes Wochenende, Klärchen

      Löschen
  2. Wäre auch schade gewesen, wärest du zu schnell vorbeigegangen - mir gefällt es bei dir - besonders auch das letzte Bild mag ich sehr !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika, ich stelle immer wieder fest, dass wir durch unsere Hunde in der Natur zu Hause sind, dass ist schön,das Wochenende...mache das beste daraus, Klärchen

      Löschen
  3. sieht dein Garten aber gepflegt aus, wunderschön diese Bilder....da fühlt sich wohl so gar manch Bienchen wohl, tummeln im Gemüse und in den Blumen, sich räkeln in der Sonne, spazierengehen in deinen Bildern...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Angel, meinen Garten kann ich vor dem Haus nicht verwildern lassen, da ist es schon geflegt. Hinterm Haus ist alles bunt und wächst und gedeiht.
      Dir auch ein schönes Wochenende, vielleicht im Garten, es soll ja regnen, den regen können wir gebrauchen.
      Klärchen

      Löschen
  4. Mir geht es wie dir, ich krieg nie genug vom Frühling.
    Daher schaue ich mir deine Fotos natürlich wieder gerne an !
    Hast du 2 Hunde ?
    Ich habe einen Schlingel, der mich immer sehr erfreut , was wären wir ohne ihn ;-)
    Ein schönes Wochenende wünsch ich dir mit ♥lichen Grüßen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta, ich bin ja im Mai geboren und das verpflichtet , nee... der Frühling ist für mich einfach auch die schönste Jahreszeit. Es erwacht immer wieder neues Leben und die Temperaturen sind sehr angenehm. Jetzt gerade nach dem ersten Regen nach langer Zeit riecht es unheimlich nach Grün und Blüten.
      ich wünsche Dir ein angenehmes Wochenende, Bonbon lutschen, nicht kauen...lach

      Löschen
    2. Nachtrag, ich habe zwei Irish-Red-Setterrüden , ja was wären wir ohne unsere Hunnis, aber auch die Katzenbesitzer wären einsam.
      Ich brauche die Spaziergänge und es hält ja fit, ein guter Effekt!

      Löschen
  5. Hallo Klärchen, ich mache gerade einen 'Gegenbesuch' bei dir. Es gefällt mir und ich sehe, dass viele Bekannte schon bei dir zuhause sind. Da bleibe ich auch sehr gerne - oder komme wieder!!! Schön ist es bei dir! Bis bald! Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, Dein Besuch freut mich sehr und Deine Themen gefallen mir . Habe schon öfter bei Dir gelesen und komme auch gern wieder vorbei,
      ein schönes Wochenende, klärchen

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.