Sonntag, 3. Mai 2015

Es ist Mai

Mein Schmetterling (c)

Flieder (c)


Ich rieche das Grün

den Duft von Flieder

und immer wieder,

mein Herz will zerspringen

ich sehe die Knospen sprießen

die zarten Blüten wiegen sich im Wind

die Sonne wärmt

ich freue mich wie ein Kind

es ist Mai !
K.S.

Heute morgen schien die Sonne noch, tagsüber wurde es immer dunkler,
ich nahm meine Kamera mit um noch schnell in meinem Garten und in der Natur zu fotografieren.
Es beginnt die Apfelblüte und die letzten Tulpen stehen noch aufrecht.
Löwenzahn in voller Blüte, jede Menge Butterblumen , Wiesenschaumkraut

Butterblumen und Wiesenschaumkraut


Apfelblüte unterwegs
Lila Tulpe

Federleicht
Mein Garten

Apfelblüte
Rote Tulpe
Rote Tulpen
Knospe und Heidschnucke
Löwenzahn
Sonne genießen

und durch die Natur streifen, Frauchen bleibt nur so oft stehen und entdeckt etwas

 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebes Klärchen,
    bei so lieben Worten eile ich doch sofort zum Gegenbesuch, um mich zu bedanken und zu staunen. Dein Maibeginn ist wundervoll. Der Schmetterling ein Traum und ja, niemand kann so sehr genießen wie ein Hund!!! Tolles Tier!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Glück gehabt, gegen abend kamen Regenschauer und Wind, positiv, heute ist wieder die Sonne da und ich gehe in den Garten. Liebe Grüsse in den Süden, Klärchen

      Löschen
  2. ach, welch schöne Maibilder, eine tolle Idee ins Bild direkt eine Vergrößerung des Objektes mit einzubauen, auf die Idee muss erst mal einer kommen, es sieht hübsch aus, fast wie in einem Lehrbuch, nicht nur schön, auch noch nützlich weil man das Objekt richtig erkennt.
    Du bist eben eine Fotographin durch und durch die sich auch was dazu denkt.
    Hier ist es regnerisch kühl, schon seit Tagen, da macht der Maienspaziergang etwas weniger Spass wenn man nur unterm Schirm hervorschaut, doch ich hoffe - spätestens nach den Eisheiligen ist der Spuk des Aprilwetters vorbei....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie, gestern abend kam bei uns auch der Regen, heute ist schon wieder die Sonne da, aber frisch. Werde mich also in den Garten aufmachen und meine Blumen pflegen,gießen muss ich ja nicht. Freut mich, dass Dir mein Mai gefällt, die Idee mit Bild im Bild haben bestimmt noch mehr Fotografen,ich komme aber immer selber drauf und merke, dass ich inspiriere, dass ist doch schön!
      Liebe Grüße, Klärchen

      Löschen
  3. Hallo liebes Klärchen, auf meinem Mai-Spaziergang mache ich Halt auf Deinem Blog und schaue mich neugierig ein wenig um. Schön hast du es hier und Deine Fotos sind super hübsch. Liebe Grüße lasse ich Dir zurück und komme bestimmt bald wieder vorbei, herzlichst Celine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen ,Celine,es freut mich sehr, dass Du bei mir halt gemacht hast.
      Ich freue mich auch sehr wenn Du wiederkommst.
      Bis bald mal mit lieben Grüßen, Klärchen

      Löschen
  4. Nun komm endlich, Frauchen, was trödelst du denn da nur wieder herum. Du hast doch schon soooo viel fotografiert. Reicht es denn immer noch nicht? Los jetzt, ich warte!!!!! Ein soooooooo schöner Hund und sooooooo schöne Aufnahmen. Danke dafür! LG Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, genauso könnte er denken, wie Du es sagst.
      Gott sei Dank sind meinen Hunde geduldig, sie kennen mich ja schon. Lieber würden sie bei Wärme ins Wasser gehen.
      Danke für Deinen netten Kommentar, habe mich sehr gefreut, Klärchen

      Löschen
  5. Klärchen, was für einen herrlichen Streifzug durch die Natur.
    Dein Hund ist eine Schönheit. Ob er es auch weiß?
    Die gefüllte rote Tulpe gefällt mir auch sehr gut. Im ersten Moment
    dachte ich, es sei eine Rose.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe zwei Hunde von der Sorte, Irmi,der eine mag nicht fotografiert werden, er legt sich flach und macht die Augen zu, der andere schaut immer in die Kamera, sobald ich sie dabei habe. Charakterlich sind die beiden Rüden unterschiedlich, aber sehr lieb. Eben Schauspieler...lach.
    Danke für Deinen lieben Kommentar und Streifzug, Klärchen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.