Sonntag, 17. Mai 2015

Gedicht am Sonntag


Das Meer so still 
 die Sonne brennt
kein Wind
Gedanken fliegen geschwind
 
die Morgengedanken von gestern
sind fort, verträumt in der Nacht

die Schubladen fast leer
aufgeräumt, geordnet
ich fülle sie mit schönen Dingen
die mir am Herzen liegen
hoffe sie verbleichen nicht
und behalten
ihre Farbe
K.S.
Das Foto habe ich auf Teneriffa gemacht mit Blick auf La Gomera, traumhaft

Gedanken in Frankreich.  2014 wieder aktuell






Kommentare:

  1. Schöne Worte und eine gute Idee, seine (Gedanken-) Schubladen mal wieder auszuleeren oder zumindest aufzuräumen! Danke für das gefühlvolle Gedicht! LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr berührendes Gedicht und ein wundervolles Foto.
    In der Vergrößerung könnte man darin versinken.
    Liebe Grüße schicke ich dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja , eine Insel versunken im meer..nein, aber traumhaft La Gommera vom Balkon auf teneriffa gesehen.
      Danke, Jutta

      Löschen
  3. Ein schönes Gedicht, eines zum Immerwiederlesen!

    Herzliche Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir Regina, bin wieder da, Klärchen

      Löschen
  4. Tiefgreifende Worte... Das geht zu Herzen.

    Ich bin zum ersten mal hier, weil ich die Blogadresse bei der lieben Irmi fand. Und freue mich über die interessanten Posts... Werde noch ein wenig schmökern!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe auch, dass sie nicht verbleichen die dinge die Dir am Herzen liegen...
    Ganz liebe Grüße von Celine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe celine, manchmal heimlich still und leise genieße ich Dein schön gestaltetes Wortkarussel und auch alles andere. Im Urlaub lag ich am Pool und habe viel gelesen, natürlich alle die hier so bei mir vorbeischauen.
      ich schätze Dich schon lange und bei BX waren wir rege, leider nicht mehr so in alter Form möglich.
      Eine schöne Woche einer "alten" Freundin

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.