Freitag, 8. Mai 2015

Ich bin ein Maienkind









Maienkind

Der Mai von allen Monaten mir der Liebste sei.
Schon als Kind erfreute mich der Mai
weil ich in ihm geboren bin.
Der Frühling ist sein Markenzeichen,
was noch an Winter ist, muss weichen.
Kirsch und Apfelblüten, Löwenzahn
ein großer Teppich voller Düfte
Vögel erheben sich in die Lüfte.
Er lässt mein Herz mit Freude schlagen
zaubert Lachen in mein Gesicht
der Flieder duftet
die Sonne gibt Licht und Wärme.
Frühling, mein Frühling!

Meinen Geburtsmonat muss ich loben,
ich bin ein Maienkind!















2014 Frühling

Ich sauge den Frühling ein,
schmecke ihn wie ein gutes Glas Wein
inhaliere das Grün
rieche die Blumen wie Parfüm
höre leisen Vogelgesang,
Gott sei Dank, … ich lebe!

(c) Klärchen


Zur Info, alle Texte Gedichte und Fotos sind von mir persönlich und unterliegen meinem Copyright.

Texte die nicht von mir sind benenne ich ausdrücklich mit Namen und Copy,
soweit es mir bekannt ist.
Normal benutze ich nur meine eigenen Werke in Wort und Bild


Kommentare:

  1. Sehr schön --Bild und Text ..mich hat man geburtsmäßig dem Dezember übergeben. Dabei mag ich keine Kälte ..
    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Arme Grete, nächsten Winter komme ich zum Wärmen oder schicke dir einen Engel, dann findest Du den Monat Dezember auch schön zum Feiern.
      Lieben Gruß, Klärchen

      Löschen
  2. Sehr schön, ich bin zwar im Dezember geboren, fühle mich aber wie ein " Maienkind " !
    Ist das Gedicht von Dir ?
    So schöne Worte :-)
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Frage, das Gedicht ist von mir, werde das Copyright dabei schreiben, habe ich wohl vergessen.
      Grete auch im Dezember geboren, da könnt ihr Euch was die Wärme betrifft zusammen tun. Im Grunde ist doch jeder Monat schön, wo ein Kind geboren ist oder wird. Neues Leben!
      Ein schönes Wochenende, wünsche ich Dir, Klärchen

      Löschen
  3. So, die dritte im Bunde - ich wurde zwar nicht im Dezember geboren, aber im November. Doch: Ich bin ein Sonntagskind!! - Schön, deine Gedichte und Worte! Ich nehme immer viel mit, wenn ich hier war zu einem Besuch! Danke und LG! Martina

    AntwortenLöschen
  4. Sonntagskinder sind etwas besonderes, meine Mutter und eien Schwester waren ein Sonntagskind.
    Im November ist mein Schwiegersohn geboren, ein Skorpion.
    Freue mich über die dritte im Bunde und "Danke".
    Liebe Grüße, klärchen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.