Montag, 4. Januar 2016

Schneezauber

Leise


Der Schnee fällt leise und sacht,
hüllt Bäume und Sträucher ein,
Frieden umhüllt unsere Seele,
für Augenblicke kehrt Ruhe ein.

K.S.


 Schneezauber


Schnee verhangen die Tannen 
brechend unter der Wucht
Nebel spinnen und spannen
sich um Pfade und Schlucht
knackt ein Ast nur beizeiten
fern ein Vogelruf schallt -
sonst kein Laut in den Weiten
im verzauberten Wald.

Lulu v.Strauß u.Torney



heute bei uns im Wald
Frau Holle war bei Elskeline  http://elskeline-prot-platt.blogspot.de/2016/01/prosit-neejohr-seegt-elskeline.html
mit hochdeutscher Überrsetzung

Kommentare:

  1. Ich bin jetzt echt ein bisschen neidisch . Wir haben absolut gar keinen Schnee abbekommen . Dabei liebe ich ihn doch so sehr . Nein das ist nicht fair . Kannst Du bitte welchen für mich einpacken und zu schicken :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi, ich puste schon die ganze Zeit, es schneit immer noch.
      Grüssle, Klärchen

      Löschen
  2. Das ist soooo schön! Genieße die weiße Pracht, wer weiß wie lange sie bleibt. Kannst Du den Schneeflocken nicht mal ins Ohr flüstern, daß sie bei uns auch willkommen sind?
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje, ich genieße es, und meine Hunde wälzen sich auch im Schnee.
      Liebe Grüße , vielleicht geht ja noch was bei Dir, Klärchen

      Löschen
  3. So schöne bilder, vielen Dank,
    bei uns ist leider gar nichts mehr zu sehen von der kurzen Episode. Vielleicht kommt ja nochmal etwas Schnee.
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Bestimmt kommt noch mal Schnee, liebe Regina, es schneit bei uns immer noch. Im Norden eigentlich ungewöhnlich. Die Kinder freuen sich hier alle. Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  5. In Wien hat es gestern ziemlich heftig geschneit, leider ist die weiße Pracht heute in schmutziges Grau mit glitschigem Untergrund über gegangen.
    Das muss ich ehrlich gesagt nicht haben, aber in einer Großstadt ist das nun mal so.
    Bei dir schaut Schnee wunderschön aus, da könnte man in der Tat neidisch werden.
    Liebe Grüße
    Peggy aus Wien

    AntwortenLöschen
  6. Peggy, herzlich Willkommen hier im Norden aus Bremen.Das wird bei uns auch nicht lange liegen bleiben.Noch hat es heut weiter geschneit.
    Dir ein schönes Jahr,herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, hier in Frankfurt nur Illusion, herzliche Grüße an Dich, genieße es.Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, morgen soll es Eisregen geben, die Schulen machen dicht.
      herzliche Grüße auch zu Dir, Klärchen

      Löschen
  8. Traumhafte Bilder gepaart mit traumhaften Worten. Danke dafür!
    Ein kleines bisschen Schnee haben wir auch - aber am meisten Eis!
    In Nachbarorten ging gestern teils gar nichts mehr! Heute könnte
    auch noch einmal Eisregen herunter kommen. Warten wir es ab!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  9. an manchen Tagen erscheit wie ein Wirbelwind, wie ein Spuk Weiss vor unseren Augen, die nacht vergeht und mit ihr der Schnee. Im Moment haben wir dreierlei Wetter, hoch oben der dichte chnee, in der Mitte Regen und Schauer, unten auf der Wetterkarte ist es mild.
    wir staunen was die Natur alles schafft oder das was wir erschaffen haben im Klimawandel der Gezeiten.
    Wunderbare Schneebilder voller Träumerei, sie werden nicht bleiben.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.