Montag, 1. August 2016

Worte am Montag

am Naturmontag eigentlich bei Ulla "Wortklug"

nun trotzdem von mir mit  Collagen aus meinem Blumengarten.

In meinem Garten blüht es trotz der heißen Tage, sie sind nun vorbei und der ersehnte Regen kommt mit kleinen Schauern.

Das tut den Pflanzen und Blumen gut und ich muss nicht ständig gießen.

Clematis und Rosen

Geranien in einer alten Schiebkarre

Die großen Freuden blühen aus der Betrachtung der schönen Werke.
Demokrit

Geranien im Topf

Nicht unter Hast zu leiden, ist ein Stück Himmel auf Erden.
JohannesXXIII
Gladiolen eine Pracht

Kapuzinnerkresse


Lavendel und Wolken

ein herrlicher Duft der Lilien ein großer Blumenstrauß dieses Jahr

Lilie im Werden

Petunien und Mageritten

Rosen im Garten

Wenn die Rose selbst sich schmückt, schmückt sie auch den Garten.
Rückert
Stockrosen,Pfefferminze und Erdbeeren

Rosenbogen

Ein Strauß Gladiolen zum Wochenende mit Eisblumen
Was glänzt ist für den Augenblick geboren, das Echte bleibt der Nachwelt unverloren.
Goethe
Verpiss dich heißt das grüne Pflänzchen neben der Sonnenblume

ich hoffe Ihr kommt wieder, 

seid herzlich eingeladen!

Meine Frage doch noch zum Schluss, wo ist unsere Initiatorin?  Mit 6 Worten, sei sie lieb gegrüßt von mir!

Die Fotos und Collagen sind alle mein Eigentum und von mir fotografiert!

Kommentare:

  1. Hallo, liebes Klärchen! Eine wahre Farbenflut - und treffliche Worte fand ich heute bei dir. Wunderschön! -- Jutta suchte letztens auch nach Ulla. Ich erinnere mich, dass sie schon einmal Probleme mit ihrem PC hatte. Das letzte, was ich von ihr las, war, dass sie im August eine Blogpause einlegen möchte. Danach war auch ihr Blog flutsch! Ich bin sicher, dass sie bald wieder auf der Bildfläche erscheint! LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. was für eine
    Blumen -
    Blütenpracht,
    unglaublich Klärchen was du wieder "auf PLatte" gebrannt hast,
    wunderschön....
    angel

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Klärchen,
    Dein Garten muss ein Traum sein.
    Soooooooo schöne Blumen - es ist ja der Wahnsinn.
    Ja, da tut Regen gut - denn der nimmt uns dann die Arbeit etwas ab, stimmt's?
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.