Mittwoch, 2. November 2016

Gespräche und Likör

Gespräche die man führt

bleiben manchmal auf der Strecke liegen

Anklicken vergrößert

 

 Schaue gerade meine Archive durch und bin erstaunt, was da alles so zu Tage kommt, so viel habe ich schon geschrieben und dazu Bilder bearbeitet.Ich finde sie dürfen jetzt mal gezeigt werden. 

Mir geht es gut und meinem Hund  zur Zeit auch, falls es jemand wissen möchte. Er hat eine Stelle am Fuss die zuwachsen muss. Wir hoffen es ist nicht bösartig.

Möchtet Ihr meinen Gesundheitstrunk probieren, kann nicht schaden bei  Erkältungswetter.

Hier das Rezept:

 Damit euch einen schönen Mittwoch, 

Eure Klärchen


Kommentare:

  1. Liebes Klärchen,
    so ähnlich ging es mir gestern, als ich einen bestimmten Post nochmal gesucht habe ...ja, da kommt was zusammen über die Jahre :O)
    Schön, daß es Dir und Deinem Hund gut geht, ich hoffe, daß die Stelle am Pfötchen schnell wieder zuwächst! Liebe Genesungskraulerchen!
    Der Gesundheitstrunk klingt gut :O) Danke für das ´Rezept!
    Hab noch einen wundervollen Nachmittag und Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Freue mich zu hören, dass es Dir wieder besser geht und natürlich auch dem Hund. Ich weiß noch wie unser Chow-Chow eine Wunde Pfote hatte. Die wurde vor dem Spaziergang immer gut verpackt, damit nicht noch eine Infektion den allgemeinen Zustand verschlechtert hätte. Ich drücke die Daumen, dass alles gut wird!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. deeeeeeeeeen LikÖR mach ich, wer ihn dann trinkt hat selber schuld wenn er nicht gelingt!°, nein Scherz komm raus, ich versuche es wirklich denn Pfefferminze (arabische und andere sowie Zitronenmelisse ist noch frisch jede Menge im Garten und ich hatte mir schon überlegt was ich damit tue, wär ja zu schad wenn er verdorrt. danke für das RP.!
    aber
    wieso bleiben manch gespräche bei dir auf der STrecke (liegen:))
    sag mal deinem kranken hundi ganz ganz gute besserung von mir und hoffentlich ists nichts ERNSTES! Hast du Rivanol im Haus zum desinfizieren und drauftun, darauf schwöre ich mittlerweile nachdem Mimi davon so mit der wunden Haut (einer echten Rothaarigen) profitiert hat!

    AntwortenLöschen
  4. schön zu lesen dass es dir gut geht und deinen Hund gute Besserung.
    Toll das Gedicht und so ein Likör ist was tolles!
    Eine schöne Herbstzeit wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.