Sonntag, 18. Dezember 2016

Das Tor zum Ende des Jahres

Bei Nova gibt es diese schöne Aktion T-in die Woche Tür oder Tor,  gern bin ich dabei.

Die Tür gibt es in Weimar, eine Stadt die zu besuchen sich lohnt. Dort waren Goethe und Schiller zu Hause

Für dieses Jahr, diese Woche öffne ich mehrere Türen und lasse alle eintreten,
möge es ihnen gut gehen, die Hilfe brauchen, das sie  Hilfe finden.
 Die ein warmes Zuhause suchen, eine Tür finden die sich öffnet für sie.
So wünsche ich mir wie es offene Türen gibt, auch offene Herzen, nicht nur jetzt zu Weihnachten, sondern im nächsten Jahr und in der Zukunft ein gutes Miteinander und Füreinander.
Ich schenke Euch Türen hinter denen Menschen wohnen. Wir wissen nicht wie es ihnen geht, welches Leid sie auf ihren Schultern tragen, ob sie glücklich oder traurig sind. Ich hoffe sie sind fröhlich und haben Freude jetzt zur Weihnachtszeit, allen wünsche ich eine Hand die  ihnen hilft.


.In Frankreich beim Gang aus einer Kirche



das Gestühl




Ein Tor, die kleine Kirche in Mellenthin Usedom, sie ist wunderschön und braucht Spenden zur Renovierung


Der Peterdom in Rom


In Pillnitz eine Garage


zwei Tore in Malchow Mecklenburg zur Schmiede


Tor zum Mausoleum in Etelsen Schloss


Ein Innenhof in Weimar


Tür in Salzburg


Augustinerkloster in Erfurt


Tor auf der Wartburg


Tür in der Wartburg


Mausoleum Etelsen bei Verden


Tür in Brügge


Tor Kroatien


Schwurgericht in Leibzig


Eine geschenkte Tür von einer Freundin


Dom von  Trier

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit,
es kommt der herr der Herrlichkeit ....

Nun habe ich viele Türen geöffnet und sie müssen reichen bis ins neue Jahr 2017.
Ich hoffe es geht dann mit geöffneten Türen weiter.
Wir verbringen Weihnachten mit der Familie, am heiligen Abend gibt es Raclette, das mögen alle gern, weil man dabei gut reden kann. nach der Kirche ist die Bescherung.
Euch allen meinen Freundinnen und Freunden einen schöne Weihnachtszeit, friedliche Tage und ein gesundes  und gutes jahr 2017 für Euch. Danke für Eure Treue bei mir, denen besonders die immer wieder kommen, aber auch allen neuen Lesern ein herzliches Willkommen.
meine Tür ist geöffnet.
Klärchen (Marie Claire)

bei Nova und vielen anderen auch


Kommentare:

  1. Hallo Klärchen
    wunderschön deine Türen und Tore, sehr passend für eine
    hoffentlich angenehme nächste Woche.
    Bin soeben von meinem Kuraufenthalt nach Hause gekommen.
    Danke für deine Kommentare.
    Lg und noch einen gemütlichen Abend.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  2. ach Klärchen
    welch ein schöner
    berührender text zum Ausklang des dezembers
    du sprichst mir
    und ganz sicher vielen deiner Leser direkt aus dem herzen
    mögen wenigstens einige deiner guten und hoffnungsfrohen Wünsche in Erfüllung gehen...
    das wünsche ich dir, mir
    und allen die es angeht
    die die Hoffnung noch nicht verloren haben
    auf die eine neue Heimat wartet
    oder dass die alte wieder gesunden möge
    irgendwann wenn die Menschen auch in fernen Ländern einsichtig geworden sind.
    Kriege beenden
    an die menschen denken
    die ihr Zuhause verloren haben
    Gruß in deinen 4.Advent
    herzlichst Angelface die all deine wunderschönen Türen
    nur bewundern kann,

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Klärchen,
    Du hast uns heute reich beschenkt, mit vielen Türen und Toren, quer durch Europa.
    Gerne trete ich ein - auch bei Dir und hoffe nur Frieden mitzubringen und vielleicht doch die eine oder andere Türe, hinter die Du dann schauen kannst.
    Alle guten Wünsche begleiten Dich und ich hoffe auf ein friedvolles, fröhliches "Wiederlesen" im Jahr 2017-
    Herzlich
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  4. Hola Klärchen,

    nicht nur so viele schöne Türen und Tore sondern auch so schöne, auch dem Herzen kommende Worte. Danke dir vielmals dafür, und auch ich trete gerne ein, auch im kommenden Jahr und wenn du magst dann auch bei mir. Ich öffne auch weiterhin meine Tür ;-)

    Wünsche dann dir und einen Lieben eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

    Bis in 2017 dann ganz liebe sowie herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claire, was für eine schöne Türensammlung! Die erste und die geschenkte gefallen mir besonders gut. Aber auch die Garage hat was .... Lieben Dank auch für die erwärmenden Texte dazu uns die stets offene Tür.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  6. .....da sind ja zum (fast) Jahresende noch einmal "TÜR und TOR" geöffnet. Ich bin jetzt einmal durch alle gegangen - nun muss ich aber noch einmal zurück, ich weiß nicht ob ich überall auch hinter mir wieder brav zugemacht hab´ - sonst zieht´s und das soll gar nicht gesund sein ;-)) - also bis dann,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Klärchen, alles schöne Tore , gell man kann gar nicht aufhören sie zu präsentieren. Wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Fest und ein gutes Neues Jahr. Alles Liebe Eva

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Klärchen, während ich deine schönen Bilder ansah, kam mir auch das Lied: "Macht hoch die Tür....", in den Sinn
    Nun ist heute der 24. 12. und ich verlebe die nächsten Stunden recht ähnlich wie Du. Wir sind bei den "Jungen" und ich habe gekocht, es ist jedes Jahr ein besonders harmonischer Abend.
    Ich freue mich immer wieder durch die offene Tür in Deinen Blog zu kommen, danke.
    Freudvolle Festtage, Dir und Deinen Lieben wünscht
    Helga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.