Montag, 12. Dezember 2016

SW-im Fokus

Schwarz-weiß im Fokus

bei der lieben Christa gibt es interessante SW - Fokusbearbeitungen

Ein Dekofahrrad im Odenwald, natürlich im Sommer

das Original

schwarz-weiß

rot im Fokus

grün im Fokus

SW-Metallic

 Goldmetallic

Wasserfarbe

Pastell 

 http://wwwchristas-hobbyblog.blogspot.de/2016/12/sw-fokus2016woche-50-offen.htmlchrista SW

Es hat Spass gemacht, damit eine schöne Woche,

Klärchen

Auf der http://binablurei.blogspot.de

gibt es eine kleine Geschichte

Kommentare:

  1. ...das sieht sommerlich aus...jedenfalls die Blumen...grün im Fokus mag ich am liebsten,

    einen guten Tag wünsche ich,
    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Uhiii, da hast du dich aber künstlerisch ausgetobt, klasse sind sie, die Bearbeitungen.
    Es macht halt einfach Spaß, gell ?!
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Heute kann ich mich gar nicht entscheiden, was mir bei all den schönen Bearbeitungen am besten gefällt. Auf jeden Fall liegen goldmetallic und grün ganz weit vorne. Man merkt, dass dir die Bearbeitungen Spaß machen.

    Die Anmerkung in meinem Post bezog sich nicht auf die Blogger unserer Runden, sondern die vielen Grafik-Bastler aus 3-4 Foren, die jeden Tag vorbeikommen, die Downloads mitnehmen aber eben keine 10 Sekunden Zeit zum schreiben haben. Das macht eben ein wenig traurig, aber die zeiten sind wohl so.

    Sei lieb gegrüßt von
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Arti, da hast Du recht, danke sagen für`s mitnehmen sollte eigentlich selbstverständlich sein. Du sagst es, die Zeiten sind so, und danke sagen nicht selbstverständlich. Da haben wir wohl eine gute Erziehung genossen.
      Liebe Grüße, Klärchen

      Löschen
  4. Das ist ein Motiv, liebe Marie, an dem man nicht vorbei gehen kann, ohne den Auslöser der Kamera gedrückt zu haben und ich freue mich, dass du diese idyllische Ecke heute mitgebracht hast. :-)
    Ich muss sagen, mir geht es genauso wie Arti, meine absoluten Favos sind die Goldversion und der Fokus auf Grün....wow! Beide sehen einfach stark aus. Dies soll aber keineswegs deine anderen Bearbeitungen abwerten.

    Du warst so fleißig und jede Version ist es wert, heute hier gezeigt zu werden, Daumen hoch!

    Sehr, sehr gut gefällt mir auch die S/W-Version Metallic. Man sieht, dass S/W nicht gleich S/W ist, hier gibt es so viele verschiedene Arten der Darstellung.

    Ganz lieben Dank, dass du wieder mit dabei bist. Ich schicke dir liebe Grüße und wünsche dir eine schöne 4. Adventswoche.
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe deine Zeilen zur Verlinkung eben auf meinem Blog gelesen, liebe Marie.
    Mir ist damals beim Anlegen meines Blogs ein ganz dummer Fehler unterlaufen. Ich schrieb damals nach http noch www, und zwar ohne Punkt dahinter, das war unglücklich gelaufen.

    Der Direktlink jetzt zum heutigen Fokus wäre:

    http://wwwchristas-hobbyblog.blogspot.de/2016/12/sw-fokus2016woche-50-offen.html

    So müsste es eigentlich klappen.:-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Klärchen,
    das sind ja wunderbare Farbspielereien mit dem Foto! Ich muss sagen, die drei letzten gefallen mir am besten :O)
    Hab noch einen zauberhaften Nachmittag und eine gute Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marie Claire,
    das sind großartige Bearbeitungen. Irgendwie gefallen sie mir wirklich alle sehr gut, aber mein Favorit ist tatsächlich "Grün im Fokus".
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. ...Grün macht sich gut in den grauen Tagen!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. das in "gold.metallic- das in Rot; Pastell - die Wasserfarbe ich kann mich nicht entscheiden, gelungen sind alle!!!!
    unterschiedlich finden wir sie alle...
    schön sind sie auch...
    und in der Bearbeitung sicher sehr selten....
    wunderschön und nun sause ich zu deinen geschichten..
    herzlichst Angel...

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Klärchen,

    dieses Dekofahrrad gefällt mir sehr gut. Sie sind immer so ein schöner Hingucker. Feine Fokusarbeiten hast du damit auch gemacht.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.