Sonntag, 4. Dezember 2016

T-in die neue Woche

2.Advent

Es öffnen sich einige neue Türen in die 2. Adventswoche bei Nova, und eine alte Tür bei mir.

 Wer weiß, wer dahinter wohnt und kein Geld für Farbe hat. Da habe ich zwei Kerzen angezündet und den Eingang ein wenig geschmückt


Eine gemütliche Adventwoche wünsche ich allen hier noch mal

Marie Claire

Kommentare:

  1. Servus Klärchen,
    ich find´ deine Türe in ihrer "dezenten" Farbigkeit sehr, sehr schön - natürlich putzt deine adventliche Dekoration schon auch noch auf!!
    Einen schönen zweiten Advent,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Klärchen,

    sehr schön wie du dieser alten und doch so schönen Tür, die Ehre erwiesen hast. 2 Kerzen zum heutigen Tag, wie passend.

    Ich wünsche dir einen feinen, gemütlichen 2. Advent
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Klärchen,
    du bist soo lieb, schenkst der Tür zwei Kerzen, auf die Idee muß man erst mal kommen.
    Richtig schön ist es.

    Aber die Tür gefällt mir auch.

    Mit gnaz lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  4. mir gefällt die etwas zerschundene alte Tür auch, man sieht dass sie schon lange Lebensjahre hinter sich hat und kann sich Geschichten dazu ausdenken...
    Vielleicht mögen jene, die dort wohnen gerade das an ihrer Tür, das Alte und verbrauchte unverbraucht herzuzeigen...dein Adventsschmuck dazu sieht festlich aus, allerdings auch ein klein wenig, als wäre dort eben jemand verstorben..
    da sieht man doch welch unterschiedliche Assoziationen so ein Bild erweckt..
    einen schönen II.Advent zu dir...und auf gehts in die neue Woche,,
    herzlichst Angel...

    AntwortenLöschen
  5. Diese schöne alte Tür hat schon viele Generationen rein- und rausgehen gesehen. Sicher könnte sie einen neuen Anstrich vertragen, aber sie hat auch mit ihren Gebrauchspuren noch viel Charme.

    vile Große und eine schöne neue Woche
    Dieter

    AntwortenLöschen
  6. Danke das wünsche ich dir auch!
    Uralte Tür, was sie eine Geschichte hat in all den Jahren... toll hast du es verschönert!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Klärchen, ursprünglich ist diese Türe ja wirklich wunderschön gewesen und schade, dass man sie nicht renoviert. Aber...... Du hast ja eine originelle Idee gehabt, dem ein wenig abzuhelfen - auf diese Idee muss man ja erst mal kommen *Lach*

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  8. Das ist lieb von dir. Wirklich schade das die Tür so verkommt. Sie hätte dringend Farbe nötig, auch wenn Holzeinleger fehlen und dafür kein Geld da ist. So ohne irgendwas zu tun wird sie irgendwann komplett marode sein und das wird dann noch teurer. Kann man nur hoffen das keine Absicht dahinter steckt.

    Danke dir vielmals dafür.

    Wünsche dir einen schönen Wochenstart und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine schöne Idee und Deine Geste mit den 2 Kerzen finde ich toll! Es ist ja nicht nur das die Farbe fehlt, die fehlende Pflege sieht man ihr leider an. Aber vielleicht warten die Türbesitzer auch nur auf die wärmeren Tage ab nächstem Jahr und hübschen dann wieder auf!
    Guten Wochenstart wünscht Dir
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  10. wie schön gestaltet die alte Tür auch heute noch aussieht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Da würde ich gerne eine Auffrischung vornehmen. Das würde sich lohnen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.