Freitag, 13. Januar 2017

ZiB 2. Januar

Es geht weiter Zitate im Bild bei Nova und mein Zitat auch hier

 

 

Der Spiegel hängt in der Heidecksburg in Rudolstadt Thüringen


 Wer mehr wissen möchte  kann mein Buch aufrufen

 einfach den link anklicken auf lesen gehen, es ist kostenlos,

keine Werbung

https://www.bookrix.de/_ebook-klaerchen-rudolstadt/

Rudolstadt

 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Marie Claire, wie gerne würde ich mich jetzt gemächlich in Dein Buch vertiefen, bei Schnee und Eisglätte, bei kalten Wind und Nässe. Allein der Tagesablauf ist gut und reichlich gepflastert...

    ...so betrachte ich bewusst die Bilder und freue mich über den kurzen und interessanten Rundgang durch Rudolstadt! Der Vers von Bodenstedt mit Mutterwitz und Hintergrund gefällt mir - ich muss schmunzeln, denke dabei an die Figuren des sehr geschätzten Wilhelm Busch. Ja, das ist wohl eine zutreffende menschliche Erkenntnis, dass man sich selbst in leuchtenden Farben gemalt sieht.

    Hab' ein schönes Wochenende, liebe Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles kann man nicht, es freut mich dass du trotz deiner verplanten Zeit hier warst.Das Buch ist ja nicht weg, es gibt viele!
      Liebe Grüsse, Klärchen

      Löschen
  2. Oh, das ist ein Zitat wieder mal mit Tiefgang !
    Gut gewählt.
    Ich war einmal in Rudolstadt bei einer Hunde-Besichtigung.
    Kennen tu` ich dies Stadt aber nicht.
    Da muss ich wohl mal reinklicken in dein Buch!
    Einen gemütlichen Samstag wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta, ich kenne auch soviele Orte nicht. Von Imenau aus haben wir dort eine Tagestour in verschiedene Orte gemacht.
      Liebe Grüßle und danke, klärchen

      Löschen
  3. Sich selbst zu beurteilen endet entweder in Überheblichkeit oder Tiefstapelei, deshalb sollte man es tunlichst unterlassen, da hat Herr von Bodenstedt vollkommen recht.
    Kirchen, Schlösser und Museen sind nicht unbedingt mein Ding, ich streife lieber durch die Natur und schaue mir dort außergewöhnliche Dinge an. Meine Eltern haben mich früher zu oft durch all diese Gebäude geschleppt, die von innen doch alle ähnlich aussehen und Kinder einfach langweilen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Arti, da hst Du schlechte Erfahrungen gemacht. Als Kind habe ich so etwas nicht gesehen. Als Erwachsener macht mir beides Spass, durch die Natur und die Architektur.
      Liebe Grüsse in Dein Wochenende, Klärchen

      Löschen
  4. Ein Zitat welches ich noch gar nicht gehört hätte, aber ich musste doch schmunzeln. Der Spiegel ist natürlich ein echter Hingucker, sieht sehr schick aus. Mit so einem geht es bestimmt auch mit den Worten: Spieglein, Spieglein an der Wand ..."
    Mit lieben Grüssen zum Wochenende winke ich Dir einmal zu
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lach..liebe Kirsi, ja , der Spiegel von Schneewittchen hätte auch gepasst, ein andermal. Winke ,winke zurück, Klärchen

      Löschen
  5. Liebes Klärchen,
    die Heidecksburg sieht für mich interessant und besuchenwert aus! Und das Zitat spricht mich sehr an!
    Liebste rostrosige Wochenendgrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/01/namibia-teil-5-solitaire-und-swakopmund.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Traude für Dein Schauen, ich wandere gleich zu Dir rüber, denn du hast ja auch Interessantes.
      Liebe Grüsse, Klärchen

      Löschen
  6. wow...eine wirklich tolle Burg. Gefällt mir sehr gut.
    LG susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Suza, schön das Du hier warst, ich bin auch gern bei Dir zu Besuch.
      L.G.Klärchen

      Löschen
  7. Hallo Klärchen
    der Spiegel ist so mystisch, gefällt mir
    sehr gut, genau wie das Zitat.
    Gemütlichen Abend.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sadie, mystisch ist es auch in der Burg, wer weiß, vielleicht gibt es Gespenster...lach!
      L.G.Klärchen

      Löschen
  8. Die Worte des Herrn v. Bodenstedt hast du schön neben "unseren" Spiegel gesetzt.
    Man sollte ab und an auch mal wieder rein schauen ;-))
    Schönen Sonntag,
    Luis - habe mich in deinem Buchangebot auch etwas "verlustiert", sehr schön!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich, liebr Luis, das Du mein buch angeschaut hast, da erfährt man noch etwas über die Geschichte auch in Fotos.
      L.G.Klärchen

      Löschen
  9. Liebes Klärchen,
    was für ein tolles Zitat. Herr von Bodenstedt hat sich
    sehr viel dabei gedacht.
    Danke für den Hinweis auf dein Buch!
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi, freue mich über Deinen Besuch sehr. Manchmal schaffe ich nicht zu kommentieren, aber ich lese und lese, gern!
      L.G.Klärchen

      Löschen
  10. Liebes Klärchen,

    was für wunderschöne Bilder sind das von der Heidecksburg. Diese möchte ich auch einmal besuchen. Wir haben viele Schlösser und Burgen uns angesehen, aber dort waren wir noch nicht.
    Ein tiefsinniges Zitat mit einem super schönen Spiegel.
    Mein Spiegelbild gefällt mir zur Zeit gar nicht, da schaue ich auch nicht hinein (grins).

    Wünsche dir ein recht schönes Wochenende
    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Paula, ich kann die Burg nur empfehlen, auch rundherum lohnt es sich für ein paar Tage. Thüringen ist voller Schlösser und Burgen und fast überall waren Goethe und Schiller, wer Interesse hat.Nicht in den Spiegel schaun...oh. Nehme und liebe Dich so wie Du bist.Ein Spiegel zeigt nie das wahre Gesicht
      L.G.Klärchen

      Löschen
  11. Der Mann hat mir aus der Seele gesprochen, liebes Klärchen.
    So Leute gibt's ............... Das Zitat neben dem "leeren" Spiegel ist echt klasse.
    Ich hoffe, ich komme noch irgendwann mal dazu, in Dein Buch reinzuschauen.
    Um Deine Frage zu beantworten: Ja, ich habe ein Sommer-Zuhause und ein Winter-Zuhause in der Sonne (irgend einen Vorteil muss es ja auch haben, wenn man/frau Rentner ist). Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angelika, damit haben wir auch schon geliebäugelt, aber man muss dann immer an den gleichen Ort. Aber Langzeiturlaub kann ich mir gut vorstellen, wenn unsere Hunde nicht mehr leben. Sie sind jetzt zu alt, auch für die Hundepension, für ein paar Tage schon im Sommer..Innerhalb Deutschlands nehmen wir sie mit.
      Liebe Grüße, Klärchen

      Löschen
  12. Ein sehr schönes Zitat, liebes Klärchen.
    Schönes Wochenende für dich, Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Da musste ich doch auch gleich an Schneewittchen denken, also bei dem Spiegel. Deine Seite aufgerufen werde ich sie mir gleich ins Lesezeichen ziehen. Eine schöne Burg die ich mir dann sozusagen aus der Ferne "anschauen" kann. Schön dass der Spiegel Teil des Zitate wurde. Passt perfekt zusammen.

    Danke dir vielmals dafür und hab noch einen tollen Sonntag.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  14. Liebes Klärchen,
    ich finde es schön, dass ich bei dir immer wieder Neues finden kann
    und mit dir unterwegs bin in deiner Lyrik mit deinen Fotos und in deinem Leben mit dir schauen darf
    und genießen! Hab Dank!
    Ja das mit dem beurteilen ist so was....
    manchmal frage ich mich warum es der Mensch immer tun muss....
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße für einen schönen Tag,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  15. Das Zitat war mir bisher nicht bekannt - ich finde es nicht nur wunderbar, sondern sehr trefflich! - Danke dafür, aber auch für die passend dazu ausgewählten Fotos! Einen schönen Sonntag! Martina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebes Klärchen,
    eine schöne Burg, ich mag Schlösser und Burgen sehr gerne.
    Das Zitat finde ich sehr schön, es ist sehr tiefsinnig. Man sollte öfter mal sein Spiegelbild vor Augen haben.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  17. wouww..am 2. Januar ganz interessante RUNDGÄNGE; deine Besucherzahlen steigen ja gewaltig an, deine Bilder scheinen viele zu überzeugen!!! aber sie sind ja auch ausnehmend schön, auch ich war platt so schön sind sie.
    über 10.000 in weniger als einer Woche,die sie gesehen haben da ist sicher Austria und die halbe Welt anbei...Meine Gratulation dafür. Du kommst noch in die Bestseller Liste..lacht:_)) viel Müh, viel Ehr..wie schön...das freut auch mich.
    angel...
    Man sieht, Zitate kommen an...

    AntwortenLöschen
  18. sehe gerade....
    wo sind denn deine Follower hin...?
    auch etwa weg?....
    ich fass es nicht, man fragt sich wieso?:....
    google - Umstellung von klassisch auf +???

    AntwortenLöschen
  19. Hi ,Angel, meine Follover sind alle da. Es liegt warscheinlich an Deiner Einstellung im Dashbord. Denn bei D.kann ich sie auch sehen und der ist ja unabhängig von mir, bei meiner Schwester sind sie auch da.
    Danke fürs nette Kommentieren. Soviele Anklicker auf dem Blog? Bei google , ja ,das habe ich heute gesehen. Sind ja auch viele Anonyme.
    Liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.