Mittwoch, 22. Februar 2017

Donnerstag für dieNatur

 DND
Ok, der Naturdonnerstag, da geht noch was bei Jutta
Momentan fasziniert  mich der Himmel und ist ein Rätsel, aber wunderschön!

Vor zwei Tagen
 es braut sich was zusammen



Ich bin geblendet
Sie kommen und erfreuen unser Herz, denn trotz Sturm, der Frühling naht, obwohl noch Winter ist.
das nest ist fertig, er muss kommen

Der Baum musste weichen und seine Knospen werden nicht mehr blühen

Nun Jutta, darfst Du wählen, Natur pur.











 Eimal runterscrollen der letzte Beitrag wer ihn lesen möchte
https://elma-klaerchen.blogspot.de/2017/02/faust-im-nacken.html

Kommentare:

  1. Liebes Klärchen
    die sidn ja alles schön Ob von den Vögeln udn den Wolkenbilder ..das 4 Foto würde ich nehmen oder doch den Stroch wie er klappert da sist aber auch so schwer , also würde ich alle nehmen
    weil dieser abgesägter Baumstumpf tat mir so leid mit den Knospen die nie wieder erblühen dürfen traurig so gut eingefangen im Bild!
    Ich wünsche dir einen schönen Abend
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Klärchen, du Liebe,
    was für wunderschöne Himmelsbilder. Aber auch die anderen
    sind wunderschön. Die Störche treffen wieder ein - und dann
    ist auch bald der Frühling da.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Irmi


    AntwortenLöschen
  3. Hallo Klärchen,
    sind das Kraniche am Himmel oder Störche?
    Ja, der Frühling m u s s kommen!!!
    Toll, die Himmelsfotos!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Klärchen,
    das sind ja wunderbare Aufnahmen, mit der Sonne und den Wolken, einfach toll gesehen! Solche Bilder liebe ich!
    Auch die Bilder von den Kranichen und Störchen sind herrlich, ja, das Frühling ist im Anflug :O)
    Hab einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. auch wenn es außen noch stürmt statt schneit, man hört, spürt...
    bald
    ist FRühlinhszeit
    man beginnt zu träumen
    wie es ist
    wenn das Grün nun spriesst...
    langsam
    leise kommt er um die Häuser und Ecken gekrochen
    erzählt uns von
    Blühezeiten
    wunderschöne träumend herrliche Himmelsbilder
    schön...sie so am Morgen zu sehen...
    liebe Grüße in deinen Donnerstagmorgen
    angelface

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Klärchen
    Deine Himmelsbilder sind wunderschön,
    aber dieser Schnappschuss vom Storch ist
    dir besonders gut gelungen. Ob er nachdenkt?
    oder ob er nach seinem Liebsten ruft? oder
    einfach nur die ersten Sonnenstrahlen genießt?
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  7. Der Himmel gehört auch zu meinen Lieblingsmotiven. Sehr schöne Bilder - vor allem den Storch hast du gut erwischt :)
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  8. Gorgeous sky & bird photos! Enjoy your Thursday!

    AntwortenLöschen
  9. Ein Foto ist schöner als das andere, aber den klappernden Storch - der ist sensationell! Ja hier kommen auch die Vögel, morgens singen sie schon, da macht das Aufstehen gleich mehr Freude!
    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag wünscht
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Klärchen,
    toll, dass bei euch sogar schon die Störche zurück sind. Wunderschöne Fotos sind das allesamt.
    Bei uns lacht der Himmel leider nicht, alles ist grau in grau und vor allem sehr, sehr stürmisch!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebes Klärchen,
    Himmelsfotos sind immer so schön und gehen so tief...
    Toll getroffen! Auch die Vögel begeistern mein Herz
    und deine Knospen auf den Jahresringen versprechen viel...
    Danke!
    Sei lieb gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  12. Ein schöner Beitrag von dir, liebes Klärchen, für dieses Projekt. Der Blick bei dir heute in den Himmel ist phänomenal.:-)
    Über wen ich mich hier ganz besonders freue, kannst du dir sicherlich denken! Juhuuuu......auch bei euch sind die Störche ins Land gezogen. :-)

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Nachmittag
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Deine Himmelsbilder sind sooo schön liebes Klärchen und ich will jetzt auch mal einen Storch haben. Ichmuß ins Tal gehen und hoffe dann, einen mitzubringen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Himmelsfotos, und: sind sie schon wieder im Anflug? So früh?
    Schade um jeden Baum, der fallen musz, obwohl er nicht krank war :-(
    Liebe Grüsze aus dem Harz
    Mascha

    AntwortenLöschen
  15. Liebes Klärchen, tolle Aufnahmen, ja der Frühling kommt unaufhaltsam. Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  16. Wow, da hast Du aber einer Ansammlung sehr schöner Bilder aneinander gereiht. Das Sonnenspiel hinter den Wolken mit den tollen Strahlen - ein Traum. Dann noch der Storch in seinem Nest beim Klappern. Da hast Du aber mächtig Fotografen-Glück gehabt um diese Szenen anzutreffen. Danke Dir fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  17. Ganz großartige Aufnahmen zeigst du uns heute, liebes Klärchen! - Die Himmelsbilder haben es mir besonders angetan. Bei dem einen scheint es, als schaue ein Engel, dessen Kopf ein Leuchten umgibt, hinter den Wolken hervor. Wunderschön! --- Der Frühling kommt - man sieht es allerorten und auch hier auf deinen Bildern!!! Freu!!! LG Martina

    AntwortenLöschen
  18. Himmlisch, deine Himmelsbilder, liebes Klärchen - und die Störche erfreuen auch mein Herz - neulich sah ich über Wien einen fliegen! Der Baum tut mir Leid, aber manchmal muss es sein...
    Herzliche Rostrosenmontagsgrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/02/freundes-und-familientreffen-in-blau.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.