Donnerstag, 4. Mai 2017

Alles nur nicht alltäglich

Arti und das Anna -Projekt

Anna

Ein Motoradgrill in der Türkei mit Beisitzergrill

Das ist vor 3 Jahren gemacht worden, als der Urlaub in der Türkei noch möglich war und ohne Angst.
ich hoffe das alle die gefangengehalten werden frei kommen auch die Jornalisten die für Meinungsfreiheit einstehen.

In der Türkei gibt es auch Gutes, den Sultantee, der hat mir diesen Winter vorbeugend gegen Erkältungen geholfen und meiner Familie die Grippe verkürzt.
Damit eine schöne Restwoche und liebe Grüße an Arti und ihre schöne Aktion
mehr über mich auf der http://binablurei.blogspot.de

Kommentare:

  1. sultantee...??? hab ich noch nie gehört, wonach schmeckt er?
    auf jeden Fall haben sie tolle gewürze, nur jetzt im Moment scheint eine Urlaubsreise dorthin unmöglich zu sein,
    der "Motorradgrill sieht ja toll aus!Alltäglich ist das sicher nicht!
    Schönen Gruß in deinen Tag..
    angel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebes Klärchen,
    drei Wochen lang war ich weg von meinem PC (aber nicht auf Reisen ...), ich hoffe daher, du verzeihst meine lange Funkstille. Meine Postings der letzten Zeit waren allesamt vorprogrammiert. Nun bin ich wieder hier und versuche so nach und nach meine Blogrunden nachzuholen. Danke, dass du meinen Blog während meiner Abwesenheit besucht und liebe Zeilen hinterlassen hast.
    Deine Fotos sehen ja spannend aus - vor allem der Motoradgrill mit Beisitzergrill ist witzig! In der Türkei geht es jetzt leider wirklich nicht so zu, das man da gerne Urlaub machen will - schade, denn Kapadokien wäre z.B. eines unserer Wunschreiseziele... Politik wie die, die derzeit dort gemacht wird, schadet immer der gesamten dortigen Bevölkerung und leider oft auch vielen anderen ...
    Herzliche rostrosige Mai-Grüße,
    Traude

    AntwortenLöschen
  3. PS: Noch kurz zum Wäsche waschen mit Efeu - du hast geschrieben: "Zusatzmittel werden ja trotzdem genommen ,wie soda und Gallseife". DIese Zusatzmittel braucht man nur, wenn Wäsche übers normale Maß verschmutzt ist. Sonst kommst du auch ohne diese Mittelchen aus... Probieren lohnt sich wirklich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Röschen, ich probiere es aus. So stark verschmutzte Wäsche habe ich nicht mehr, Du sicher auch nicht. Zur Zeit habe ich die Fliesenleger da, die brauchen sicher Zusätze für Arbeitskleidung.Gewundert habe ich mich schon, aber ich hoffe du hattest keine ernsthaften Gründe (Gesundheit)eine Pause zu machen, ansonsten kann ich das gut verstehen. Du warst ja auch mit Deinen Reisen sehr fleißig dabei zu berichten. ich schreibe manch mak auch vor und habe ein imenses Archiv wo irgendetwas immer passt. Ich wusste ja nicht das ich mal blogge, aber es macht ja auch Spass.
      Liebste Grüße, Klärchen

      Löschen
  4. Ich war bisher noch nicht in der Türkei. Vermutlich werde ich auch kaum dort Urlaub machen . Auch wenn ich ein Liebhaber von Gewürzen und Tee bin. Fühle ich mich wegen dem Klima doch in den Skandinavischen Ländern wohler. Deine Bilder sind wie immer toll, einfach schön .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Skandinavien waren wir viel als die Kinder kleiner waren- schon lange her. Wenn unsere Hunde mal nicht mehr sind haben wir Ziele weiter weg. Ich kann die Sonne nicht vertragen, aber ich kann mich bewegen in der Sonne,zu hause muss ich mich auch schützen.
      ich bin ja ein nordischer Typ, darum macht mir Regen und Sturm nicht soviel aus, aber ständig muss ich es nicht haben.
      Liebe Grüsse und ich danke Dir, Klärchen

      Löschen
  5. Das ist eine sehr coole Aktion - und deine Bilder sind wie gemacht dafür! - Ich freue mich, zu lesen, dass euer Badumbau Fortschritte macht. Bin schon gespannt auf deine Fotos! - Bis dahin, lass dich nicht durchregnen beim Spaziergang mit den Hunden! LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es regnet den ganzen Tag und immer noch. Habe alles dokumentiert und werde dann das Bad mal vorstellen. Hoffe es ist zu meinem Geburtstag fertig, wäre schön!
      Liebe Grüße, Klärchen

      Löschen
  6. Hallo Klärchen,
    tolle Bilder, den Sultantee hätte ich auch gebraucht ;-)
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sadie, uns hat er geholfen in der Erkältungsphase. Meine Enkel waren sogar begeistert, am nächsten Tag war der Husten schon weniger.
      Vielleicht bekomme ich ihn hier auch irgendwo, in die Türkei fliege ich nicht mehr.
      Liebe grüße in den Abend, klärchen

      Löschen
  7. Ach Klärchen, es ist jammerschade, dass man ein so herrliches Land
    nicht mehr ohne Angst besuchen kann. Ich hoffe nur, dass es irgeneinen
    gibt, der dem Menschen dort an der Spitze Einhalt gebieten kann.
    Ich denke auch an alle Inhaftierten. Mögen sie bald freikommen.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Irmi, das finde ich auch so schade, landschaftlich ist es ein so schönes Land mit viel Kulturdenkmale, auch habe ich nur nette Menschen kennengelernt. Die unter der Tourismusflaute leiden tun mir auch leid, aber das haben sie ja nur einem zu verdanken.
      Liebe Grüße in den Abend, klärchen

      Löschen
  8. Tolle Bilder und der Grill ist einfach unschlagbar. So ein Sultan-Tee würde mich auch interessieren, aber wenn es den nur in der Türkei selbst gibt, dann werde ich wohl auch keinen mehr bekommen.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Sehr interessanten und schöne Bilder, liebes Klärchen!
    Der Tee klingt sehr lecker! Diese Gewürzmärkte sind ja wunderbar anzuschauen, acuh, wenn ich selber noch nie einen besucht habe.
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebes Klärchen,
    ich freue mich sehr, dass du trotz der Fliesenleger noch zeit für die Aktion gefunden hast. ich muss gestehen, dass ich noch nie in der Türkei war, aber sowohl der Grill als auch der Tee sind wunderbare Sachen, die man hier nicht sieht. Ich stelle mir im Geiste gerade die Leute beim Tüv vor, wenn man mit dem Grill-Motorrad vorfährt :))...eben total unterschiedliche Meinungen zur Fahrtüchtigkeit.
    Vielen Dank für deine wunderbaren Mitbringsel aus der Türkei, die ich so auch ein wenig kennenlernen darf.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.