Mittwoch, 15. November 2017

Anna mal wieder da

nicht gewöhnlich, aber außergewöhnlich

Alles nur nicht alltäglich bei Arti

Ein Briefkasten als Kunstwerk auf einer Ausstellung in Bückeburg
ich habe sowas noch nicht gesehen

 ich glaube mich lauste der Affe - lang ist es her in Güstro im Affenwald, das passiert mir nicht alle Tage!  Der ruht sich mal eben aus auf meinem Rücken zum Entzücken einiger Besucher

eine Bank zum Ausruhen "Rüst Pohl" übesetzt Rast Pfahl

 Einen schönen Wochenteiler und nun gehts zu Arti

Anna

mit lieben Grüßen, Klärchen

 

Kommentare:

  1. Hallo liebes Klärchen,
    Ja den Briefkasten fand ich auch total abgefahren als ich ihn mal auf einer Ausstellung sah. Da hat sich der Künstler echt etwas tolles einfallen lassen. Musste damals gleich an meine Schulzeit denken...heute sehen die Ranzen ja ganz anders aus. Ob sie in 50 Jahren auch mal als Kunstobjekt herhalten, bezweifle ich mal.
    Bei dem Bild mit dem Affen musste ich lachen, ja so etwas passiert wirklich nicht alle Tage. In den meisten Zoos werden die Paviane ja gesichert aufbewahrt. Da ist es erstens schon toll, dass die Besucher einfach so durch das Gehege dürfen und wenn sich zweitens dann noch ein Affe auf den Rücken setzt, bleibt dies ein absolut nicht alltägliches Erlebnis.
    Auch die hübsche Bank ist ein kleines Kunstwerk und sicher einmalig, auf jeden Fall einmalig klasse!!

    Ich habe mich sehr über alle deine Beiträge zu Anna gefreut und bedanke mich ganz herzlich dafür. Sei lieb gegrüßt von
    Arti

    AntwortenLöschen
  2. Klärchen, du Liebe,
    der Briefkasste ist wirklich außergewöhnlich und
    total abgefahren - aber das andere Foto mit dem Affen auch.
    Einen angenehmen Mittwoch wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Klärchen, vielen Dank für Deine Nachricht auf meinem Blog. Social Media ist halt wirklich eine Sache für sich und über manches darf man sich wirklich nur wundern.

    Einen Affen am Rücken zu haben, ist wirklich etwas Außergewöhnliches. Es schaut lustig aus. Aber gerade solche Ereignisse braucht es, damit der Alltag ein wenig aufgepeppt wird.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Klärchen,

    einen solchen Briefkasten habe ich noch nicht gesehen und er ist wirklich etwas Außergewöhnliches.
    Als ich den Affen auf deinem Rücken sah, musste ich jetzt herzhaft lachen und die Szene erinnert mich an frei lebende Berberaffen in den Vogesen, auf dem Montagne des Singes. Die treiben dort auch so ihr Unwesen mit manchem Wanderer. Mich hielt einer mal am Rockzipfel fest und ließ ihn nicht mehr los. Da bekam mein Mann regelrecht Angst um mich, aber es ging alles gut. Die können auch schon ganz schön aggressiv werden.

    Das hier scheint aber ein freundlicher Geselle gewesen zu sein.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Ja da laust einen doch der Affe, Sehr cooles Bild :)) Klasse . Bin begeistert , Einfach herrlich
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. der Breifkasten ist der wahnsinn so zu haben, toll und dein Rücken dachte der Affe kann mich entzücken *lach*!! Die Bank ist auch toll gestaltet!
    Das war wieder schön!!!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Klärchen,
    der Briefkasten ist echt klasse, der würde mir auch gefallen :O)))
    Ein Affe auf dem Rücken, das würde mir gar nicht gefallen ...:O(... aber das Bild ist trotzdem toll :O)))
    Hab einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. welch ein Foto!
    Von wann ist das? du hattest auf jeden Fall - kurze Haare...
    sei froh dass er nicht bissig war!:-)
    ich hab mächtig Respekt vor diesen Tieren-
    toll getroffen!
    es ist natürlich alles andere als alltäglich als Aussichtspunkt hergenommen zu werden....
    lacht angel und grüßt dich in deinen Tag.

    AntwortenLöschen
  9. Also das sind echt drei ausgefallenen Fotos.
    Der Schnappschuss mit dem Affenn auf deinem rücken, meine Güte, ich hatte da wohl die Krise bekommen !
    Die anderen Zwei sind auch klasse, hast gut hingeschaut und das Besondere entdeckt.
    Jetzt würde mich auch interessieren, welches ist das aktuelle Klärchen ?
    Kurze oder lange Haare ?
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.