Sonntag, 7. Oktober 2018

HerbstImpressionen

 In Wort und Bild

                                                           Der letzte Tanz des Sommers

 
Der Herbst, erkommt daher
ganz ungezwungen
so leise mit seinem Gewand 
golden feiert er das Fest auf seine Weise
es ist uns wohl bekannt.
Zuerst zeigt er sich farbenfroh
und auch so wandelbar 
in güldenen Farben erhaben über die Natur
wenn er geht,
ganz traurig und trist
das Feld dem Winter überlässt.

Klärchen(c) 2018

Insektensterben - Vogelsterben
wir müssen aufpassen und sind verantwortlich mit unserem Verstand, das zu tun was wichtig ist !
Aufwachen!!

Die Amseln starben so dahin und Ihr Gesang fehlt mir!
ich hoffe die zwei Amseln die ich dann noch mal sah, leben noch und kommen ins Futterhaus
ein paar Spatzen habe ich auch wieder gesehen







Meine allerletzte Sonnenblume hat ihr lachen entfaltet















 Ein Hirsch flieht und verfängt sich mit dem Geweih im Zaun,
konnte sich aber selber wieder befreien







 

 




Die stille dunkle Jahreszeit im Werden
erwacht und lässt doch die Natur in Ruh
 und ihren Schlaf
für das Frühlingserwachen. 
Bis dahin vergeht noch Zeit
 und der Winter macht sich breit.
Ja dann genießen wir die Abende am warmen Ofen,
 Kerzenschein, Lesen, ein Glas Wein und...
Nachdenken, Gedanken sammeln, in uns hineinschauen, 
erkennen was wir wollen vom Leben,
neues entdecken und hoffen 
 schöne Wege gehen und Erkenntnisse sammeln.
Ist es kalt,
ein Spaziergang im Wald tut gut!

Ein Sonnenscheinsonntag hier bei uns, ich hoffe ihr könnt auch genießen,
Eure Klärchen 


Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf anderen Seiten gesetzt werden,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Solltest du kommentieren musst du wissen , das du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst .
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung BEI MIR wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.
Gez. Klärchen S.



Kommentare:

  1. Ui, tolle Bilder sind das. Aber das mit dem Schmetterling ist einfach genial.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder. da hast du genau im richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt .
    Richtig klasse :))
    Danke für´s zeigen .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne, herbstliche Impressionen sind das, liebes Klärchen,
    das erste Gedicht von Dir gefällt mir ganz besonders gut, sehr berührende Zeilen ♥
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  4. deine Herbstimpressionen sind ein Fest für die Augen...wunderschön und in der Auswahl sehr gelungen...
    mir gefallen am allerbsten die sich spiegelnden Herbstfarben im See...
    liebe Grüße in deinen Sonntag...
    gehts der Erkältung denn besser?
    herzlichst angelface...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, heute bei Sonnenschein einen Spaziergang gemacht, Es geht so langsam besser mit Zwiebelsirup und warmer Decke am Abend.
      Danke der Nachfrage und liebe Grüsse

      Löschen
  5. Wunderschöne Herbstimpressionen, "untermalt" mit wieder so schönen Worten.

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Klärchen,
    ich DANKE Dir HERZLICH für diese wundervollen Herbstimpressionen! Du weißt ja, daß das meine allerliebste Jahreszeit ist, so habe ich jedes einzelne Bild sehr genossen, ebenso Deine wieder so wunderbaren Worte dazu!
    Ich wünsche Dir eine gute und schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern darauf.
Konstruktive Kritik nehme ich gerne an.
Freue mich auch über Gegenbesuche von Seiten die ich besucht habe.